//
you're reading...
Alltag

Geheimnisse …

bauchNun war ich mir einige Zeit sicher, mein Gewicht auf immer eingefroren zu haben – aber nix da, es steigt wieder! Zuerst zaghaft, kaum ernst zu nehmen, gerade mal ein Bruchteil eines Kilos, aber dann, wenn man die Waage einige Zeit in der Ecke lässt, kommt die große Überraschung. Na ja, so überraschend dann auch wieder nicht, denn bei der Anprobe einer neuen Hose gab es bereits dezente Hinweise. Die Verkäuferin hinterfragte ganz einfühlsam, ob ich mir ganz sicher wäre, dass diese Größe auch die meine sei. Der Blick in den Spiegel, ich meine diesen fiesen Blick von der Seite, der eigentlich verboten gehört, denn Mann stellt sich frontal vor den Spiegel, um Klarheit zu bekommen und lugt nicht so schräg seitlich rein, der deutete auf ein gewisses Rundungsaufkommen hin, für das ich absolut keine Erklärung finden konnte. Konnte es sein, dass ich heimlich ein Hohlkreuz bekommen hätte, wodurch die Wölbun vorne verstärkt worden wäre? Vielleicht schlucke ich beim Essen zu viel Luft, was auch einen Effekt in diese Richtung haben könnte? Fragen über Fragen, die auf die Schnelle nicht beantwortet werden können! Um die Sache zu beschleunigen, einigenten wird uns auf die nächste Größe, die all diese Unbilden unbekannter Herkunft wesentlich besser entsprach und mir klar machte, dass der Schöpfer die Welt mit einer Unzahl von Geheimnissen geschaffen hat, damit uns ein Leben lang nicht langweilig wird.

Advertisements

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Geheimnisse …

  1. Vielleicht sind es auch die komischen kleinen Tierchen, die die Kleidung über Nacht enger nähen. Ich habe sie auch noch nicht erwischt!!

    Verfasst von rose1711 | Juni 29, 2014, 19:59

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: