//
you're reading...
Alltag

Donnerstag

successDer Schrittzähler „läuft“ den ganzen Tag über, aber er hat nicht gerade sehr viel zu tun, denn der Aktivitätsumfang hält sich in Grenzen. Die Selbsteinschätzung war doch ein wenig abgehoben, denn die 10.000 kann ich im Alltag nicht erreichen, das ist inzwischen klar. Da muss ich wohl oder übel mit einem „Zusatzprogramm“ ein wenig nachhelfen! Diese Tatsache kristallisiert sich so nach und nöcher sehr klar heraus … Halbzeit: 4600 Eigentlich gar nicht so schlecht, aber nachmittags und abends fällt die Aktivität dann deutlich ab und ich bleibe in der Regel unter 8 000 stehen …

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: