//
you're reading...
Alltag

Ach …

donnerstagach wie, ach wa‘
der donnerstag ist da
gerechnet habe ich damit nicht
dachte schon ans wochenende schlicht
in der sonne wollte ich mich baden
genüsslich kühlen zwischendurch die waden
lesen ein buch bei etwas musik
etwas zum knabbern, wäre mir lieb
jedoch, leider geht es so nicht
denn es ruft mich grad die pflicht

Advertisements

Diskussionen

4 Gedanken zu “Ach …

  1. Mein Lieber, so geht das aber nicht,
    Vor dem Vergnügen steht die Pflicht,
    für lesen, knabbern und so Zeug
    ist erst am Samstag wieder Zeit.
    Schönen Do und LG

    Verfasst von sweetkoffie | August 7, 2014, 04:56
    • Mussten derartige Worte sein?
      Was ist das Leben ohne Vergnügen,
      warum nur mit der Pflicht begnügen?
      Was das Knabbergebäck betrifft,
      bis zum Samstag hält das sicher nicht!
      YDu 😉

      Verfasst von YDU | August 7, 2014, 05:05
  2. Weil’s wahr ist … 😉

    Verfasst von YDU | August 7, 2014, 11:15

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: