//
you're reading...
Alltag

lebens …

lebensweglebenswege
lebensstege
lebensbrücken
über den breiten
lebensstrom
lebenskreuzung
lebensspreitzung
lebenssummerton
lebensträume
lebensschäume
lebensflucht
lebenszäune
lebenssucht
lebensmorgen
lebensmitte
lebenstritte
lebenswahn
lebenslieder
lebensgeschichten
lebenswetterhahn
lebensbahn
lebenszüge
mit ihren jahren
als waggons
fahren hinein
in den
lebenssonnenuntergang

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “lebens …

  1. Nee Yuppidu, das ist mir zu novembertraurig … nicht in den Lebenssonnenuntergang … sondern in Punta Sabbione am Leuchtturm in der warmen Sommerabendsonne sitzen, die Sonne im Meer versinken sehen, einen Rotwein trinken, Gitarre spielen, singen, sich im Arm halten …. bis die Sonne am frühen Morgen wieder aufgeht und ein neuer Tag beginnt …

    Verfasst von sweetkoffie | Dezember 4, 2014, 21:43
    • Derzeit hat mich der Nebel wohl ziemlich fest im Griff, schätze ich … Sonne, was soll das sein? Mal im Duden nachschauen, was damit gemeint sein könnte. Gibt es das beim Discounter oder bei Amazon zu kaufen. Nee, ist vermutlich nur so eine Modeerscheinung, die schneller verschwunden ist als man schauen kann … 😉

      Verfasst von YDU | Dezember 10, 2014, 12:34

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: