//
you're reading...
Alltag

Beobachtung am Rande

zugriffBeobachtung am Rande: Ich schreibe immer weniger Artikel, wobei auch die Länge ständig abnimmt, aber die Zugriffe steigen. Darf ich daraus schließen, dass mein Blog ohne Beiträge das Maximum an Klicks erreichen würde …

Advertisements

Diskussionen

12 Gedanken zu “Beobachtung am Rande

  1. Mist, bei mir klappt das nicht so…

    Verfasst von Rufus | Februar 4, 2015, 21:37
  2. … wäre nachdenkenswert! 😉

    Verfasst von rose1711 | Februar 5, 2015, 06:34
  3. Statistik ist das halbe Leben.

    Verfasst von BOWMORE Darkest | Februar 5, 2015, 21:25
  4. e ist so, je mehr du schreibst, desto weniger wird es gelesen, weil der mensch nicht darüf gestrickt ist, riesenlange texte in sich aufzunehmen, es kann aber auch sein, das nur gefällt mir geklickt wird ohne es zu lesen , beobachte es mal

    Verfasst von MARIANNE | Februar 6, 2015, 08:08
    • Ganz ehrlich? Eigentlich ist es mir relativ egal, da ich für mich schreibe, obwohl ich mich natürlich über Reaktionen freue. Ich setze mich hin, schreibe ruckzuck, was mir gerade einfällt und bekomme dadurch meinen Kopf frei. Einen Teil meiner Leser „begleitet“ mich schon seit den ersten Gehversuchen, das hat etwas Familiäres, wo man sich dann glatt Sorgen macht, wenn jemand unangekündigt eine Schreibpause einlegt … 😉

      Verfasst von YDU | Februar 6, 2015, 10:49
      • Das kenne ich

        Verfasst von MARIANNE | Februar 6, 2015, 11:19
      • wenn ich mich kurz einschalten darf … genauso ist es bei mir, ich schreibe dann, wenn ich Lust dazu habe, und wenn mir was einfällt. Und zwischen den einzelnen Postings können Tage liegen …

        Verfasst von rose1711 | Februar 9, 2015, 06:59
      • Usprünglich wollte ich meiner Konsequenz auf die Sprünge helfen, aber derzeit fehlt mir oft die Zeit. Es trotzdem erstaunlich, dass die Zugriffszahlen eher steigen … 😉

        Verfasst von YDU | Februar 9, 2015, 10:45
      • Du hast mich neugierig gemacht … ich habe mich bisher nie mit den Zugriffszahlen beschäftigt, das werde ich aber, sobald ich von meiner Köln-Reise zurück bin! 🙂

        Verfasst von rose1711 | Februar 9, 2015, 11:23
  5. dafür gestrickt ist
    soll es natürlich heissen
    himmelherrgottnochmal mit meiner schnellschreiberei

    Verfasst von Marianne | Februar 6, 2015, 08:10

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: