//
you're reading...
Alltag

Drama

ketteEs kommt nicht! Irgendwo zwischen Adria und der Pack hat sich das angekündigte Chaos aufgelöst und ward nimmer gesehen. All die vielen Schneeketten klingen nun wie Weihnachtsglöckchen in den Kofferräumen und werden vermutlich im Sommer als Mückschutz dienen. Kein Schnee, kein Chaos, da bleibt mir nur ein kräftiger Jagatee, denn so ein nichtauftretendes Naturereignis haut den stärksten Kaffeetrinker um. Ich bin zutiefst enttäuscht und mein Vertrauen in die Herren und Frauen Meteorologen hat einen irreparablen Schaden erlitten.

Advertisements

Diskussionen

5 Gedanken zu “Drama

  1. Oooooch Yuppidu, so eine Enttäuschung … noch dazu wo das Wochenende schon heftig winkt … 😁

    Verfasst von sweetkoffie | Februar 6, 2015, 06:57
    • Du sagst es, ich bin völlig fertig, da ich mich schon sooooo gefreut habe … 😉

      Verfasst von YDU | Februar 6, 2015, 10:42
  2. Yuppidu in Ketten … welch ein Koppkino … Nenn mich Miss Grey 😂😂😂

    Verfasst von sweetkoffie | Februar 6, 2015, 11:34
    • Madame, Sie sprechen mit dem Gebieter von Kettensägen und Flex, geben Sie sich keiner falschen Vorstellung hin! Ketten sind für mich durchlässiger als zarter Morgennebel,der sich über dem glatten See erhebt … 😉

      Verfasst von YDU | Februar 6, 2015, 19:47
  3. „Gut Wetter machen“ ist der passende Begriff hierzu. Und so schön tiefsinnig.

    Verfasst von BOWMORE Darkest | Februar 6, 2015, 17:35

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: