//
you're reading...
Alltag

Kreuz

kreuzDiese Kreuzgeschichte nervt! Immer, wenn ich mir sicher bin, dass ich gegen alle Eventualitäten gewappnet bin, passiert es: Schmerz, eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten und … So eine Kacke auch! Ja, das ist nicht die feine Ausdrucksweise, aber irgendwie doch wahr! Inzwischen zähle ich mich bewegunsmäßig bereits zu den Vorbildern der Nation, die ungeliebte „Gymnastik“ wird immer regelmäßiger absolviert und dann das … Ich könnte mich – eh schon wissen – vor lauter Grant und Ärger! Mal sehen, wie sich die Sache diesmal entwickelt und wie lange der Zauber dauert.

Advertisements

Diskussionen

9 Gedanken zu “Kreuz

  1. Alles Gute von hier und möge ein handgesegneter Therapeut Ihren Weg kreuzen. Schwimmen wird auch empfohlen. Aber erst muß der Schmerz weg sein. Dies wünscht von Herzen, Ihre Frau Knobloch.

    Verfasst von kaetheknobloch | Februar 20, 2015, 11:19
  2. Ich kann mit Rücken auch gerade bestens dienen. Hast du mal eine Thai-Massage versucht? Ich vor einpaar Tagen und es war nicht die letzte. Das hat mir wirklich geholfen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Anna-Lena

    Verfasst von Anna-Lena | Februar 21, 2015, 21:39
    • Ist das nicht etwas anrüchig? 😉

      Verfasst von YDU | Februar 22, 2015, 11:22
      • Absolut nicht, das ist was für jemanden, der was einstecken kann. Vielleicht ist deine Fantasie gerade etwas anrüchig? Mit Anrüchigem hat das jedenfalls nichts zu tun. Vielleicht gibt es so etwas in deiner Nähe, frag mal Vater Google.
        Ich freue mich schon auf meinen nächsten Termin und der wird nicht der letzte sein…

        Verfasst von Anna-Lena | Februar 22, 2015, 12:19
      • Nie und nimmer würde ich Anrüchiges denken, wie kommst du nur auf so etwas … 😉

        Verfasst von YDU | Februar 22, 2015, 12:53
  3. darf ich mal fragen wie alt du bist ? jetzt sag nicht: Du darfst
    ich meine es ernst
    wie alt bist du
    denn es hat was mit dem alter zu tun wenn das kreuz nicht mehr so will
    weil, wenn wir älter werden, verändern sich unsere Knochen, sie werden auch weniger.
    frag mal google oder eine andere suchmaschine

    Verfasst von marianne | Februar 22, 2015, 17:19
    • Alter? Nicht der Rede wert die paar Jährchen, das kann gar nicht sein, dass die auf meinem Kreuz lasten sollen. Der Sechziger liegt hinter mir, sozusagen ein Oldtimer, der ab und zu in die Werkstatt muss … 😉

      Verfasst von YDU | Februar 22, 2015, 18:18
  4. … nicht deine Schmerzen im Kreuz … nur dein Bericht gefällt mir! 😉

    Verfasst von rose1711 | Februar 24, 2015, 14:11

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: