//
you're reading...
Alltag

Verbotene Absprachen

bmiUnglaublich, unfassbar, einfach unerträglich! Warum ich mich deratig echauffiere? Es handelt sich um diesen unhaltbaren Umstand, dass die  Anbieter diverser BMI – Rechner verbotene Absprachen getroffen haben! Trotz unterschiedlichster Anbieter komme ich immer zum gleichermaßen desaströsen Ergebnis, was meinen persönlichen BMI betrifft. Wo bleibt da der Freie Markt? Nichts da, egal, wo man seine Daten eingibt, überall erscheinen die gleichen Scherzzahlen, die absolut nicht mit den Angaben meiner Großmarktabteilungsleiterin zusammenstimmen, die mich für gut gebaut hält und niemals in all den Jahren von Übergewicht oder einem ähnlichen Schmarrn geredet hat. Aber das letzte Wort ist in dieser Angelegenheit noch nicht gesprochen, das verspreche ich an dieser Stelle hoch und heilig!

Advertisements

Diskussionen

6 Gedanken zu “Verbotene Absprachen

  1. Eine Verschwörung gegen Dich…

    Verfasst von Rufus | März 2, 2015, 20:14
    • Du hast es erkannt! Man will mir ein schlechtes Gewissen in Sachen Gewicht machen, aber nicht mit mir, ich finde schon noch einen Rechner, der meinen wahren BMI berechnet und wenn ich ihn selber programmieren muss … 😉

      Verfasst von YDU | März 2, 2015, 21:40
  2. Hihihahahahihi. Ich schmeiße mich gerade weg :-DDDD Also über die Werte die du dort eingegeben hast… Das können ja nicht deine tatsächlichen Werte sein, sonst hättest du etwas geschwindelt mit : an die 84 Kg bin ich schon nah dran.
    Du schaffst das schon. Und ehrlich?! Sch*** doch auf den BMI. Wer viel läuft und joggt, hat einfach mal mehr Muskeln als all die Hungerhaken.

    Verfasst von Summer | März 2, 2015, 20:54
    • Ok, die Werte haben einen gewissen Grenzwertcharakter. Ganz im Ernst, ich finde mich gut, so wie ich bin und in meiner Alterklasse stehe ich recht gut da, wenn ich so einen Blick in die Runde werfe … 😉

      Verfasst von YDU | März 2, 2015, 21:43
  3. Nur der Arzt meckert noch rum, aber so sind sie, ansonsten würden sie keine Kohle machen! 😉

    Verfasst von YDU | März 2, 2015, 21:49

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: