//
you're reading...
Alltag

Delikat

reinhauen So, nun gönne ich mir mein heutiges Menü! Der Mensch lebt nicht nur von Luft und Arbeit, daher haue ich heute mal so richtig rein! Bitte nicht falsch verstehen, natürlich würge ich diese Delikatesse nicht in Nullkommanix runter, sondern genieße sie mit jeder Faser meines Körpers. Ich freue mich ja schon so unwahrscheinlich, das kann sich kaum jemand vorstellen! Einfach delikat, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen …

Advertisements

Diskussionen

10 Gedanken zu “Delikat

  1. Guten Appetit und dass dein Magen sich fülle 🙂

    Verfasst von einfachtilda | März 16, 2015, 16:09
    • Einfach nur lecker und fast ein bisschen üppig, wenn man es genau nimmt … 😉

      Verfasst von YDU | März 16, 2015, 19:21
  2. ich vermute mal, dass du dich daran bestimmt nicht überessen wirst …….. (ein trauriger Anblick!)

    Verfasst von rose1711 | März 16, 2015, 16:58
    • Ach was, man muss nur gut kauen und ordentlich einspeicheln: Da könnte eine ganze Fußballmannschaft satt werden! 😉

      Verfasst von YDU | März 16, 2015, 19:22
      • Wenn du das denn so siehst … na denn guten Appetit …………….
        Übrigens das muss ich dir noch unbedingt sagen: Dicke leben länger … lt. Aussage im gestrigen Fernsehen!!
        (menno … da habe ICH vorläufig noch nichts zu befürchten … hihihi)

        Verfasst von rose1711 | März 16, 2015, 19:40
      • Du weißt schon, dass die Typen vom Fernsehen alles machen, wenn es nur die Quoten noch oben bringt, dahber glaube ich denen nichts mehr … Das Gewicht ist mir eher egal, aber die zeitweise fehlende Power, die nervt! Tja, und da habe ich festgestellt, dass es einen gewissen Zusammenhang gibt, der sich wenigstens bei mir nicht leugnen lässt: Weniger Kilos – mehr Energie! Vermutlich lässt sich das Spiel nicht ewig fortsetzen, aber einige Zeit habe ich noch Ballast zum Abwerfen, der mir Energie kostet! 😉

        Verfasst von YDU | März 16, 2015, 19:49
      • Wenn dieses „Weniger Kilos – mehr Energie“ nicht übertrieben wird, kannst du seeeehr lange Freude und Erfolg an der Aktion haben. Aber das weißt du ja auch selbst.
        [Das war das Wort zum Dienstag 😉 ]

        Verfasst von rose1711 | März 17, 2015, 06:56
      • Tja, ich betreibe dieses Spiel eher langfristig und fahre gut damit, denn ich nehme nachher nicht zu, wie so viele, die ratzfatz 20 Kilo abgenommen haben, um nach kürzester Zeit mit 25 Kilo mehr wieder auf der Waage stehen. Derzeit würde ich gern noch ein Stück runter, aber derzeit sperrt es sich ein wenig … 😉

        Verfasst von YDU | März 17, 2015, 13:47
      • Anfangs purzeln die Pfunde relativ schnell, dann stagniert die Angelegenheit … (ich weiß, wovon ich spreche). Du darfst dann nur nicht den Mut verlieren … WEITERMACHEN muss die Parole sein!!!!

        Verfasst von rose1711 | März 17, 2015, 15:12
      • Mut habe ich tonnenweise! Dachte schon daran, mir einen eigenen Mutautobahnzubringer zu bauen … 😉

        Verfasst von YDU | März 18, 2015, 05:51

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: