//
you're reading...
Alltag

Hoffnungsschimmer …

schweißBei meiner Suche nach einer Umrechnungsmöglichkeit von Kilokalorien in Kilojoule bin ich auf  die wunderbare „fettrechner.de“ – Seite gestoßen und stelle fest, dass ich meinem Glück so was von nahe bin wie noch nie: „Weniger wiegen? Auf natürliche Art zum Wohlfühlgewicht.“ Das fängt ja richtig gut an, diese Seite ist mein Ding! Ich  will ja auch ganz natürlich abnehmen, will damit sagen, dass niemand an mir rumschnipseln soll, auch auf Absaugen stehe ich nicht, natürlich finde ich auch all diese unnatürlichen Einschränkungen beim Essen für völlig unnatürlich, folglich bin ich da so etwas von richtig!
Nur einen Klick von der Lösung entfernt, beginnt mein Herz bereits zu jubeln, die Vorfreude übermannt mich und ich hole mir, um meiner Freude Ausruck zu verleihen ein Törtchen aus dem Kühlschrank, dazu gibt es ein Kännchen mit schwarzem Kaffee und zur Feier des Tages wird er auch gezuckert, denn diese unnatürliche, zuckerfreie Zubereitung meines Lieblingsgetränks ist nun endlich wieder Geschichte! Fassungslos über das unerwartete Glück lehne ich mich nun zurück und konzentriere mich nun auf den zukunftsträchtigen Klick, der in den nächsten Sekunden alles von Grund auf verändern wird … und – KLICK!
Noch bevor ich mit dem Studium des natürlichen Abnehmens beginne, werfe ich noch einen Blick auf die Url oder wie das Ding auch heißen mag und stelle fest, dass ich bei der diaeterfolg.com gelandet bin. So was auch, wo ich Diäten doch prinzipiell ablehne, noch viel schlimmer: Ich lehne sie absolut ab! Was nun?
Zurück mit dem Törtchen, raus mit dem Zucker aus dem Kaffee und rein in die Klamotten, um meine gewohnte Runde zu ziehen, denn da verliere ich meine Kalorien ganz natürlich im Schweiße meines Angesichts!

Advertisements

Diskussionen

5 Gedanken zu “Hoffnungsschimmer …

  1. … apropos Zucker … google mal unter „Apfelsüße“ , könnte eine Alternative sein. Bisher kannte ich das ‚Zeug‘ auch nicht, habe es gestern in einer Kochschau gehört, in die ich zufällig geraten bin … (solche Sendungen sind nicht so mein Ding, weil Kochen NICHT zu meinem Hobby gehört). Ich werde heute mal im Reformhaus danach suchen und dann testen….

    Verfasst von rose1711 | März 31, 2015, 07:06
    • Danke! 😉

      Verfasst von YDU | März 31, 2015, 09:57
      • gerne!
        Ich bin im Reformhaus fündig geworden. Bitte achte auf „ApfelSÜSSE“. Es gibt auch Apfelsirup, das ist ein Konzentrat und als Zuckerersatz NICHT geeignet.

        Verfasst von rose1711 | März 31, 2015, 13:06
      • Da bin ich ja neugierig, ob es das auch bei uns gibt! 😉

        Verfasst von YDU | März 31, 2015, 13:16
      • moin … YDU, gerade habe ich die „Apfelsüße“ im Kaffee getestet, bin angenehm überrascht: der Kaffee war süß, so, wie ich ihn liebe, und der Geschmack wurde auch nicht beeinträchtigt. Ich bin sicher, Du bekommst das Produkt auch bei euch im Reformhaus. Jedenfalls soll es gesund sein (lt. Etikett), und auch fürs Backen und Kochen geeignet. Einen Versuch ist es wert.

        Verfasst von rose1711 | April 1, 2015, 05:20

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: