//
you're reading...
Alltag

Schade

young Das Leben ist so was von ungerecht, dass muss ich schon sagen! Vor einigen Tagen entdecke ich nach einem Gespräch über verschiedene Lauftechniken, bei der auch der Name des Herrn Dr. Strunz gefallen war, seine Hoepage und was lacht mir entgegen: ewige Jugend! Eigentlich ein Grund zur Freude würde man annehmen, wenn ich nicht schon etwas in die Jahre gekommen wäre und mir sonnklar ist, dass eine Umkehr des Alters, sich nicht ganz einfach gestalten dürfte. Schade auch, denn wer wünscht sich nicht, die ewige Jugend, den Jungbrunnen vor der Haustür und dazu noch eventuell den Stein der Weisen, wenn wir gerade so schön beim Träumen sind. Nun, für mich hat sich’s ausgejugend, denn die Altersumkehr gibt es derzeit noch nicht garantiert im Programm, aber alle jungen Leser haben die große Chance, ihr Alter ab heute einzufrieren.

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “Schade

  1. Strunz ist schon lange ein alter Hut. Wer will schon forever young sein 😎

    Verfasst von sweetkoffie | Juni 10, 2015, 19:57
    • Na ja, wenn du mich so auf die Schnelle fragst … Ein paar Jugendjährchen würde ich würde ich ohne Probleme annehmen! 😉

      Verfasst von YDU | Juni 11, 2015, 06:44

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: