//
you're reading...
Alltag

Wochenende

sauerstoffEine heftige Woche geht dem Ende zu, da kommt das Wochenende wirklich sehr gelegen. Zwei extrem stressige Tage haben mir ganz schön zugesetzt. Die Folgen: Müdigkeit, fühle mich schwer wie Blei, die Motivation fällt in den Keller! Haarig ist die Tatsache, dass sich meine Regenerationszeiten drastisch verlängert haben, deshalb ist es günstig wenn anstrengede Phasen erst kurz vor dem Wochenende anlaufen, damit ich ausreichend Zeit habe, alles zu verarbeiten und ich mich bis zum Wochenanfang wieder regenerieren kann. Diese Tatsache rechne ich eindeutig dem Alter zu, denn ansonsten fühle ich mich recht fit. Es ist ähnlich wie beim Sport: Ausdauer läuft gut, wenn ich mich vorbereite – kurzfristige Spitzen bringen mich in arge Probleme! Auch dort haben sich die Regenerationsphase verlängert. Mal schnell Vollgas geben, das mag der Körper nicht mehr, die Kräfte wollen gut eingeteilt werden, damit sie bie Bedarf zur Verfügung stehen.
Nun ist es aber so weit, das Wochenende ist da und ich werde mir einige Sondermützen Schlaf und jede Menge Sauerstoff gönnen!

Advertisements

Diskussionen

4 Gedanken zu “Wochenende

  1. Ich habe heute auf meinen Saunatag verzichtet, bin nach meinen 2 Unterrichtsstunden nach Hause gefahren und habe – sage und schreibe – von elf bis sechzehn Uhr durchgeschlafen. Nun setze ich dieses Ausruhen gleich fort und hoffe, bis Montag auch wieder fit zu sein.

    Verfasst von Anna-Lena | Juni 19, 2015, 18:53
    • Eigenartige Phase, muss wohl am Wetter liegen! Mir ist die Wetterklärung immer lieb und teuer, denn das ändert sich von selbst und mein Zustand ebenfalls, außerdem erspare ich mir so den Aufenthalt in überfüllten Warteräumen … 😉

      Verfasst von YDU | Juni 20, 2015, 07:02
      • Die Wettervariante habe ich auch immer als Erklärung. Meine Mutter ist extrem wetterfühlig und wenn es ihr auch so geht, beruhigt mich das 🙂 .
        Ich stehe auch nicht auf überfüllte Wartezimmer 😦 !
        LG und regenerierende Stunden für dich 🙂 .

        Verfasst von Anna-Lena | Juni 20, 2015, 07:44
      • Danke, war heute am Berg und bin nun müde aber zufrieden mit mir und der Welt! 😉

        Verfasst von YDU | Juni 20, 2015, 20:41

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: