//
you're reading...
Alltag

Morgen

gestern
Ich habe erkannt, dass die Sammelleidenschaft ab einem gewissen Punkt zum Problem werden kann, daher wird heute einmal richtig „aufgeräumt“. Mag die Zeit noch so schön gewesen sein und die Andenken daran noch so niedlich, irgendwann kommt die Zeit, wo wenigstens ein Teil davon in die Mülltonne muss. Ich weiß, das ist hart und es fällt mir unwahrscheinlich schwer, auch nur ein ganz winziges Vergangenheitsteil zu entsorgen – aber es mussssss sein! Wenn ich überlege, wie lange ich so manches Stück keines Blickes gewürdigt habe, vom dringenden Bedarf will ich gar nicht erst reden, dann verstehe ich nicht, warum das Wegwerfen derartig schwer fällt.

Advertisements

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Morgen

  1. Oh ja, das verstehe ich nur zu gut …

    Verfasst von sweetkoffie | August 12, 2015, 11:11

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: