//
you're reading...
Alltag

Cool bleiben

cool_bleibenJa, es hat deutlich abgekühlt und ich kann mir eine kommende Hitzewelle, die gerade eben im Radio angekündigt wurde, absolut nicht vorstellen. Da ich dem morgendlichen Frohsinn schon nach wenigen Minuten Ruhe verordnet habe, kann ich nicht sagen, ob das nur ein Scherz war oder vielleicht sogar der Wahrheit entspricht.
Temperaturwechsel stressen mein System eigentlich immer, aber der Wechsel vom Sommer zum Herbst und einige Monate später vom Frühling zum Sommer, das dauert relativ lange bis mein Körper sich darauf eingestellt hat. Nachdem ich auf die Jahreszeiten kaum Einfluss habe, muss ich mich wohl oder übel damit abfinden und einfach cool bleiben, was mir allerdings sehr schwer fällt, da meine Lebensqualität während der Umstellung deutlich reduziert wird.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: