//
you're reading...
Alltag

Bleischwer

energielos

energie, wohin bist du verschwunden
ich sage es dir unumwunden
ohne deine hilfe fühle ich mich matt
im klartext nennt man das auch platt
wer zieht den stecker still und heimlich
nimmt mir die kraft – oh, wie peinlich
die große leistung – sehr unwahrscheinlich
es erscheint dann auch kein geistesblitz
das finde ich öde – absolut kein witz
energie, wohin bist du gekommen
bist etwa in der hitze gar zerronnen
wie immer dem auch sei
das ergebnis ist, ich bin so schwer wie blei

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: