//
you're reading...
Alltag

Lösungskonzept

strand

scheint die sonne, geht es mir gut
erscheinen dunkle wolken am horizont
verlischt die arbeitsglut
schwer werde ich , das sei betont
da hilft kein kaffee oder gar bewegungsgetümmel
nichts da, müde bleibt der alte lümmel
es pocht hinter den schläfen laut
darüber bin ich nicht erbaut
die beine werden schwer wie blei
die laune sinkt, es schläft mein konterfei
sind es wirklich diese dunklen wolken
die erscheinenunmotiviert am himmelszelt
oder bilde ich mir das nur ein
weil mir gerade die arbeit nicht gefällt
egal, ich kann es leider derzeit nicht ändern
daher wandle ich in luftigen gewändern
suche mir ein plätzchen zum stillen dösen
um mich in meinen träumen von der schwere rasch zu lösen
was ich plane im geheimen, damit will ich dich verschonen
ach was, ich sag’s, ich möchte ab morgen
eine villa am strand gar fein bewohnen

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “Lösungskonzept

  1. sehr schön zu wohnen, nur ein wenig einsam … finde ich! 😉🌹

    Verfasst von rose1711 | Juni 2, 2016, 05:14

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: