//
you're reading...
Alltag

Programmänderung

müde

arbeit steht auf dem programm
und dann noch arbeit – wie infam
ganz nebenbei wird noch geschafft
und das wieder mit voller kraft
so zwischendurch dann in der pause
mails gecheckt und ab nach hause
hier wartet schon üppig das grün
und wieder keine rast obwohl die sonne schien
am abend dann, die augen schwer
gibt’s noch die post, die liebe ich sehr
doch diesmal waren es nur nachrichten
der art, die unsere laune rasch vernichten
so fällt der körper dann wie ein sack
ins bett hinein nach dieser plag
auch in der nacht im dunklen traume
die arbeit zieht am deckensaume
so erwache ich beinah‘ erschlagen
packe den neuen tag am kragen
schluss ist heut‘ mit dem schaffen
ich werde einfach nur in die glotze gaffen
nein, das lasse ich lieber bleiben
ich werde mich an der schönheit weiden
geh in die natur im hellen schein
und lasse sonnenwonne in mich herein
so ist der plan, so will ich es machen
und hoffe, ich kann morgen lachen …

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: