//
you're reading...
Alltag

Es läuft gut

m400a Aktivitätszeit: 8 h 10 min, Kalorien: 3270, Schritte: 21627  Meine M400 rechnet am Ende des Tages mit mir ab und sagt mir ganz nebenbei, dass ich mein anvisiertes Ziel deutlich übertroffen habe und mit mir zufrieden sein kann. Danke!
Laut Fat Secret könnte ich noch ein paar Kalorien zu mir nehmen, da aber Sohnemann morgen Geburtstag hat, spare ich mir die einfach für die Geburtstagstorte auf. Ob diese Vorgangsweise rechtens ist, wer weiß das schon,aber die Entscheidungen treffe schließlich noch immer ich!
Fazit: Ich bin mit mir und der Welt durchaus zufrieden, meine Waage hat mir verschmitzt zugelächelt, was wohl bedeuten soll, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Es läuft gut und fühlt sich auch so an … 🙂

Advertisements

Diskussionen

7 Gedanken zu “Es läuft gut

  1. Muss ich schon Hosenträger schicken? 😳

    Verfasst von sweetkoffie | September 5, 2016, 22:45
  2. Wie kommt man nur auf 21627 Schritte?😲 Was muss ich dafür tun? Auf meinen ‚Fotowalks‘ schaffe ich höchstens 9000 Schritte (und das finde ich schon seeeehr viel).

    Verfasst von rose1711 | September 7, 2016, 06:17
    • Ich bin mir nicht sicher, ob meine M400 es mit der Wahrheit immer so genau nimmt, aber das spielt keine so große Rolle – wichtig ist, dass ich einfach Möglichkeiten suche und finde, ganz nebenbei mehr Bewegung zu machen. Das läppert sich im Laufe des Tages! Such den längsten Weg, meide Lift und Rolltreppe, latsche mehrfach vor den Spiegel, man hat eh so selten etwas von sich selbst! Ich laufe in der Früh einige Runden um den nachen Sportplatz – bloßfüßig im nassen Gras, 3 Mal marschiere ich mit je 75 bis 80 Minuten pro Woche ( seit 2 Jahren) ab und zu gehe ich schwimmen und wenn die Kleinen Fußball spielen, bin ich dabei, bis mir die Luft wegbleibt … Ja, ich bemühe mich, weil nur so die Chance habe, auch in den nächsten Jahren beweglich und mobil zu bleiben, um das Leben genißen zu können! 🙂

      Verfasst von YDU | September 7, 2016, 14:51
    • Heute stelle ich mir auch die Frage, wie auf die erkleckliche Schrittanzahl gekommen bin, da ich den Tag mit etwa 8800 Schritten abschließen werde … Werde ich etwa gar alt? 😉

      Verfasst von YDU | September 13, 2016, 19:58

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: