//
you're reading...
Alltag

Vorratsduschen

duschenWer verkabelt ist, muss auf das Duschen verzichten, da gab es auch bei mir  keine Ausnahme, obwohl ich einige gute Argumente ins Feld führen konnte. Am Ende kam immer eine klare Absage: kein Duschen ! Da sich die Entwicklung der Trockendusche noch in den Anfängen befindet, gab ich klein bei und musste heute  am Morgen feststellen, dass so eine Katzenwäsche zu früher Stunde einfach unzureichend ist. Körper und Geist benötigen zu früher Morgenstunde  jede Menge Wasser, das zu feinen Strahlen gebündelt meine Geister zum Leben erweckt. Der Kaffee schmeckte nur halb so gut, selbst der Sonnenaufgang konnte mich nicht so recht begeistern, von der Begegnung mit morgendlichen Griesgramvolk will gar nicht reden. Mir war bis heute gar nicht klar, wie wichtig mir diese klitzekleinen Tröpfchen vor dem Beginn eines Arbeitstages sind! Vielleicht dusche ich ab jetzt zwei Mal, um für alle Fälle einen gewissen Vorrat zu besitzen …

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: