//
you're reading...
Alltag

Vorbei

vorbei der wind, vorbei der regen
ab und zu sonnenschein ist zugegen
dazwischen trübe aber recht warm
kein blitz verbreitet kummer und harm
so schwinge ich mich auf den sattel
pflücke von der lebenslust eine dattel
zuerst auf die autobahn mit viel gebrüll
danach viele kehren mit noch mehr gefühl
am abend dann müde aber unverletzt
so ist es, wenn man die gesundheit schätzt

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: