//
you're reading...
eSilex400

Ausfahrten

NrDatekmØ DauerNotiz
116.8.1027 Minflach, erste Ausfahrt
217.8,12,534 Minflach
318.8.1645 Mingemischt + e, einige anspruchsvolle Steigungen, e-Unterstützung super!
420.8.20 2548 Minflach, danach Hüfteschwerden > Pause einlegen und erholen, Überforderung
528.8.22 2260 Minflach
629.8.9,3 2324 Minflach
730.8.112332 Minflach, Regen :-(, Abbruch wegen Gewitter!
81.9.332290 Minflach, ab 25 km > Hinterteil, re. Knie, ab 30 km Leistungsabfall
92.9.36.724.291 MinSchönwetter, flach, Test Radlerhose, zum Schluss ziemlich „fertig“
1025.9.42.3120 Min Umland von Graz, Stadtgebiet, Abkühlung am Abend 😦
1128.9.50,2120 Min„Berufliche“ Ausfahrt, erstmalige erfolgreiche Verbindung zwischen „Job“ und Sport
125.10.42,1Ausfahrt am späten Nachmittag mit Nachtanteil, Hügelvariante, Verfassung anfangs sehr mager! Ausfahrten: 294 km

Ziel für September: 2 x 25 Kilometer mit einer längeren Pause dazwischen im Hügelland mindestens drei Mal fahren. Einsatz der e-Unterstützung nur am Berg bzw. bei aufkommender Müdigkeit, um eventuelle Überlastung der Muskulatur zu vermeiden. Denn eine stärkere Überlastung erzwingt in der Regel unnötige Pausen, die meinem Ziel nicht zuträglich sind.

Kürzere Fahrten dienen dem lockeren Training bzw. sind einfach Bedarfsfahrten im Alltag, die ich einzubauen versuche. Natürlich verbessern sie auch das „Sitzleder“. Hinterteil und Sattel müssen sich aneinander gewöhnen, um längere Strecken komfortabel absolvieren zu können. Fünfzig Kilometer sind für gestandene Radler natürlich eher ein Scherz, aber für einen Anfänger im steirischen Hügelland doch eine Herausforderung! Bin schon neugierig, wie nahe ich meinem Ziel komme und ob sich die heiße „Fünfzig“ bis zum Ende des Monats mehrfach(!) realisieren lässt.

  • eventuell bessere Radlerhose
  • Bekleidung für niedrigere Temperaturen
  • Rucksackträger schmerzen nach ca. 25 Kilometern
  • Clips fehlen noch … ( Lieferschwierigkeiten )

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: