//
you're reading...
Alltag

Baby Come Back

The Equals sind eine 1965 gegründete britische Popband aus London, England. In ihrer ursprünglichen Besetzung bestand sie aus den Zwillingsbrüdern Dervan (Gesang) und Lincoln Gordon (Bass) sowie Eddy Grant (Gesang), Patrick Lloyd (Gitarre) und John Hall (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „Unequalled Equals” ist 1967 erschienen.

The Equals spielen eingängigen Pop mit Einflüssen aus R&B, Ska und Funk. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist ihre multiethnische Besetzung und ihre politische Attitüde. In ihren Texten beschäftigten sich The Equals zum Teil mit Themen wie Rassendiskriminierung und dem Vietnamkrieg. Mit ihren als höchst energisch geltenden Liveshows erspielte sich die von Schulfreunden gegründete Band schnell eine treue Fangemeinde und einen Plattenvertrag bei President Records. Ihren ersten Nummer-eins-Hit landeten sie 1966 mit der heute als Klassiker geltenden Rock’n’Roll-Nummer „Baby, Come Back”. Weitere Top-Ten-Platzierungen folgten: „Viva Bobby Joe” im Jahr 1969 sowie das politische Funk-Stück „Black Skinned Blue Eyed Boys” (1970). Letzteres coverten The Specials für ihre 2019 erschienene Comeback-Platte „Encore”. Trotz des Umstandes, dass The Equals international erfolgreich waren, untersagte ihnen ihr Label, durch die USA zu touren, da befürchtet wurde, dass die Band aufgrund ihrer multiethnischen Zusammensetzung Schwierigkeiten bekommen würde. Im Jahr 1969 waren alle fünf Mitglieder in einen schweren Autounfall verwickelt. Der schwer verletzte Gitarrist Eddy Grant musste darafhin aus der Live-Besetzung der Band ausscheiden, schrieb jedoch weiterhin Songs für sie. In der Folge kam es zu einigen Besetzungswechseln. Heute ist Gitarrist Patrick Lloyd das einzig verbliebene Originalmitglied von The Equals. Quelle: ByteFM

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: