//
you're reading...
Biowetter

Biowetter

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Eine Kaltfront schiebt sich von Westen herein. Regenfälle ziehen auf und es setzt sich wieder kühlere Luft durch. Davor gibt es zunächst noch Föhn. Im Zuge der Frontenpassage ergeben sich Auswirkungen und Einflüsse für den Organismus, der mit der raschen Wetteränderung nur schwer umzugehen weiß. Es kommt zu Kreislaufschwankungen, Konzentrationsschwächen und allgemeinen Leistungseinbußen, sowie auch teils zu Kopfschmerzen. Im Osten des Landes ist hingegen erst später mit Biowetterreizen zu rechnen, da hier auch die Front teils erst in den Nachmittagsstunden aufzieht. Quelle: ZAMG

  • Kaltfront? Was soll das? Noch nichts von der Erderwärmung gehört?
  • Regenfälle passen mir gar nicht! Storno bitte …
  • Frontenpassage? Habe ich ja noch gar nicht gehört …
  • Biowetterreize erst am Nachmittag? Na, da habe ich noch ein wenig Zeit!

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: