//
you're reading...
Bewegung

Short Run

Photo by Mateusz Dach on Pexels.com

Kurz eine Runde gelaufen, obwohl ich absolut keinen Bock darauf hatte. Kalt, duster und stellenweise noch ziemlich glatt. Natürlich gab es wieder so ein kleines Überholmanöver, das mich sogleich zum Dranhängen motivierte, aber schon nach kurzer Zeit musste ich klein beigeben: Der Kerl lief runde 15 Stundenkilometer wie nichts! Der hätte Kreise um laufen können. Obwohl ich zu meiner Verteidigung anführen muss, dass ich noch nicht voll aufgewärmt war… Sorry, war nur ein Scherz, in diesem Geschwindigkeitsbereich habe ich nichts verloren! Bis 12 Stundenkilometer kann ich für ein oder zwei Kilometer mit, aber dann ist Schluss. Flotte Runde gedreht und schon sind meine Geister hellwach!

Diskussionen

5 Gedanken zu “Short Run

  1. …ach ja lang ist’s her. 12km/h über 7km geht schon noch mit reichlich Übung. Aber mehr auch nicht mehr… Die Zeiten mit 9:20 Minuten über 3km sind lange her und jetzt meinen Söhnen vorbehalten. Ich bin froh, wenn ich am nächsten Tag keine Alarmsignale aus den Knien spüre. 🙂 Man muss wissen wann’s genug ist…

    Verfasst von blondyonly | Januar 26, 2022, 09:04
    • Bin in der Regel deutlich langsamer unterwegs, die 12 km/h gehen gerade einmal 1500 m gut, dann kommen Warnsignale und ich schalte brav wieder runter. Erstaunlicherweise wirken diese flotten Läufer oft so „gemütlich“, plaudern auch bei Tempo 12 bis 14 ( weiter hab ich es noch nicht „kontrolliert“ ) noch entspannt miteinander … faszinierend! Der gestrige Läufer überholte mich so entspannt, daher versuchte ich mich anzuhängen und musste nach eingen hundert Metern feststellen, dass es eben nur so wirkte. Mein Puls war nach dieser kurzen Phase bei 150 und der Überholen lief vermutlich mit 125 oder so … Sei’s drum, Hauptsache ich werde von keinem Rollator überholt! 😉

      Verfasst von YDU | Januar 26, 2022, 15:12
    • Herzlichen Dank für den Kommentar, hat gut getan! 🙂

      Verfasst von YDU | Januar 26, 2022, 15:34

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: