//
you're reading...
Alltag, Numbers

Wir führen das Ranking an

Photo by Vlad Cheu021ban on Pexels.com

3450 Infizierte pro 100 000 Einwohner! Endlich heben wir uns von den ganzen „Corona – Schwachmatikern“ ab – keine Chance für den Rest Europas! Nun, nach dieser freudigen Nachricht frage ich mich blöderweise, ob das jetzt toll ist, oder ob wir auf die Top-Platzierung auch verzichten könnten? Ganz oben auf dem Treppchen fühlt sich ja in der Regel schon cool an, aber in diesem Fall kam ich zur Einsicht, dass es auch eine Hinterbänkler-Platzierung getan hätte.

Nun, wie schaffen wird das? Im Prinzip funktioniert das sehr einfach: Wir testen, testen, testen und wir gerade einmal nicht wissen, was wir tun sollen, dann testen wir weiter! Der ct-Wert wurde auf 40 angehoben, was zwar in der Regel auf keine Infektion mehr hinweist, aber da gehen wir einfach auf Nummer sicher. Danach testen, wir ober der ct-Wert sich senkt und tragen dabei die tatsächlich oder einfach nur fälschlicherweise Positiven, die in der Regel keine Symptome haben, noch einmal und das wird dann auch alles brav in die Datenbank eingetragen. Klar? Im Prinzip könnte eine Person in einem begrenzten Zeitraum nur einmal positiv sein, wir schaffen es aber, sie mehrfach positiv einzutragen. Ob das dann wirklich so erfolgreich ist, wie angenommen, darüber mag sich jeder selbst ein Bild machen! Eines ist jedenfalls sicher: Austria First, das haben wir geschafft und zwar mit einem derartig großen Vorsprung, dass wir faktisch uneinholbar sind!

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: