//
you're reading...
Rhyme

Sonntag

fünf nach sieben
wo ist die nacht geblieben
dahin der traum
heile welt ade
zurück in der wirklichkeit
graues leben
dass ich vor mir seh
sonntag
sonnenschein
hör sich gut an
und ist doch zum schrei’n
weltenbrand
wohin ich blicke
es löst sich auf
menschheits
sein


Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: