//
you're reading...
Bicycle

Samstag

Photo by Pixabay on Pexels.com

’s wird wieder duster, vorbei der sonnenschein
verflixt noch mal, das finde ich gemein
es passt die temperatur, schön temperiert
das hat der petrus gut austariert
demnächst, wenn dann bald nix mehr geht
erinnern wir uns an die schöne zeit , juhee
heute lese ich, da wurde eine brücke gesprengt
damit der warendurchfluss sich verengt
natürlich kommt so etwas ähnliches demnächst retour
so ein kraftwerk wäre geeignet – bonjour
was dann? beide lamentieren, jammern, klagen
neue ziele werden sie danach ansagen
das dauert an, bis nix mehr steht
zwischen den ruinen dann und wann ein hahn noch kräht
der westen liefert waffen, bis er selber nix mehr hat
ideal für ein paar schlaue, die machen den westen platt
das freut den osten dann – aber nicht sehr lang
denn endlich sind alle so geschwächt, dann tritt der meister auf den plan
was sich so einfach reimt in windeseile
treibt die welt in die ecke, sie windet sich im seile
das liebe volk hat gewählt und dachte glatt es wäre der souverän
falsch gedacht, die mächtigen sind doch nicht plemplem

Werbung

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kategorien

Archiv

%d Bloggern gefällt das: