//
archives

Biowetter

Diese Kategorie enthält 206 Beiträge

Biowetter

Sonntag, 2. Oktober 2022 Eine Störungszone liegt genau über Österreich. Von Vorarlberg bis Oberösterreich ist teils mit kräftigem Regen zu rechnen, vor allem in den Staulagen. Das trüb-nasse Wetter bereitet Rheumatikern oder kreislaufempfindlichen Personen vermehrt Probleme, außerdem leiden wetterempfindliche Personen unter depressiven Verstimmungen sowie unter Leistungs- und Konzentrationsschwächen. Etwas sonniger ist es im Süden, hier … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Samstag, 1. Oktober 2022 Auf Sonnenschein folgen bald wieder dichtere Wolkenfelder und mit ihnen breitet sich von Westen her erneut Regen mit der nächsten Front aus. Die Dynamik im Wettergeschehen spiegelt sich beim Biowetter wider, vor allem Kreislaufschwankungen und Kopfschmerzen können häufig wetterbedingt sein. Die Leistungsbereitschaft ist etwas herabgesetzt. Auch der aufkommende Wind kann Ihnen … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Freitag, 30. September 2022 Es bleibt störungsanfällig und zeitweise nass. Vor allem Rheumapatienten und Asthmatiker leiden unter der feucht-kühlen Witterung und müssen generell mit einer Verstärkung ihrer individuellen Beschwerden rechnen. Die Erkältungsgefahr bleibt hoch. Das überwiegend trübe Wetter drückt auf die Stimmungslage und darauf reagieren sensible Menschen mit Stimmungsschwankungen und Antriebslosigkeit. Spaziergänge an der frischen … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Freitag, 23. September 2022 Kältereize lassen im Tagesverlauf langsam nach. In der Folge überwiegen unter dem Einfluss von hohem Luftdruck die positiven Wetterreize auf Körper und Geist. Das Leistungsniveau sowie das Konzentrationsvermögen liegen im Bereich individueller Normen. Damit gehen gewohnte Tätigkeiten leicht von der Hand. Der Kreislauf kommt gut in Schwung. Die meisten Menschen fühlen … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Mittwoch, 21. September 2022 Von Westen nimmt der Luftdruck weiter zu. Die Schauerbereitschaft geht zurück und damit einhergehend auch die negativen Biowetterreize. Nach einem oft frischen Tagesbeginn kommt der Kreislauf meist rasch in Schwung. Im Norden und Osten kann es tagsüber noch ein wenig regnen, mitunter treten durch das teils feuchte und kühle Wetter noch … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Dienstag, 20. September 2022 Eine lebhafte Nordströmung bestimmt weiterhin das Wettergeschehen. An den Wetterreizen ändert sich daher generell wenig. In der Früh kommt der Kreislauf rasch in Schwung, tagsüber treten Ermüdungserscheinungen aber rascher ein als gewohnt. Rheumatische Beschwerden und Verdauungsprobleme sind ebenfalls keine Seltenheit. Im Westen bessert sich das Wetter langsam und die Wetterreize lassen … Weiterlesen

Bewerten:

Kategorien

Archiv