//
archives

Biowetter

Diese Kategorie enthält 109 Beiträge

Biowetter

Mittwoch, 18. Mai 2022 Es setzt sich Hochdruckeinfluss durch, damit lösen sich allfällige Restwolken nach und nach auf und es wird überall zunehmend sonnig. Der nächtliche Schlaf hat oft gute Erholung gebracht, damit gelingt der Start in den Tag oft mühelos. Anfallende Aktivitäten gehen leicht von der Hand, Konzentrations- und Leistungsvermögen liegen meist über den … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Dienstag, 17. Mai 2022 Störungsreste bringen besonders im Norden und Osten sowie im Bergland einige Regenschauer. Die kühleren Temperaturen sorgen im Allgemeinen für eine Entlastung bei Personen mit Kreislaufproblemen. Der teils kräftige Wind ist bei Wetterfühligen für vermehrtes Kopfweh sowie Migräne verantwortlich. Um einen Wärmestau in den städtischen Wohnungen vorzubeugen, empfiehlt sich ausgiebiges Lüften. Allerdings … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Montag, 16. Mai 2022 Im Osten setzt sich das sonnige und heiße Wetter zum Beginn der neuen Arbeitswoche fort, hier liegen die Temperaturen wieder nahe der 30-Grad-Marke. Sonst zeichnen sich aber etwas labilere Luftmassen ab, die vor allem in den Bergen am Nachmittag zahlreiche Schauer- und Gewitterzellen erwarten lassen. Schon im Vorfeld machen sich erste … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Sonntag, 15. Mai 2022 Das sonnige Hochdruckwetter setzt sich fort, die eintreffenden Luftmassen werden immer wärmer. Die Hitzebelastungen bleiben aber dennoch moderat, vor allem, weil es in den Nachtstunden derzeit noch ordentlich abkühlt. Für entsprechend disponierte kann die Wärme in den Nachmittagsstunden aber dennoch belastend wirken und den Kreislauf etwas aus dem Gleichgewicht bringen. Sonst … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Samstag, 14. Mai 2022 Im Westen und Süden ist es noch leicht unbeständig mit mehr Wolken sowie lokalen Schauern. Hier liegt das Leistungs- und Konzentrationsvermögen noch unter der Norm. Zusätzlich ist mit Kopfschmerzen, Müdigkeit und Kreislaufbeschwerden zu rechnen. Im übrigen Österreich herrscht Hochdruckeinfluss, dort überwiegen generell die positiven Biowetterreize. Nutzen sie das freundliche Wetter für … Weiterlesen

Bewerten:

Biowetter

Freitag, 13. Mai 2022 Heute überquerte ein Kaltfront Österreich und führt zu einer Vielzahl an wetterbedingten Beschwerden. Kopfschmerzen, Kreislaufirritationen, Leistungseinbußen und Konzentrationsschwächen sind zu erwarten. Im Süden gehen am Nachmittag und Abend gebietsweise Gewitter nieder, in diesen Regionen ist auch mit nervöser Unruhe und erhöhter Reizbarkeit zu rechnen. Im Laufe des Nachmittages werden die negativen … Weiterlesen

Bewerten:

Kategorien

Archiv